Itsukushima-Schrein | Wie man 100% der auf der Insel Gottes schwimmenden Otorii genießt (Hiroshima) ☆☆

2020/12/5

Otorii im Itsukushima-Schrein

Empfohlen für solche Leute

・ Ich möchte einmal zum Itsukushima-Schrein gehen

・ Ich möchte wissen, warum es im Meer gebaut wurde

・ Ich möchte die empfohlene Zeitzone kennen

Was ist der Itsukushima-Schrein?

Der Itsukushima-Schrein ist ein Schrein in Miyajima, Präfektur Hiroshima.

Bekannt für sein schwimmendes Aussehen auf dem Meer, wurde es als Weltkulturerbe und als einer der drei landschaftlich schönsten Orte Japans ausgewählt. (Die anderen beiden sind Amanohashidate in Kyoto und Matsushima in Miyagi)

Dieses Mal möchte ich Ihnen den Itsukushima-Schrein vorstellen.

Warum ist es auf dem Meer

Otorii im Itsukushima-Schrein

Der Grund, warum der Itsukushima-Schrein im Meer errichtet wurde, ist, dass Miyajima als Ganzes als Gott betrachtet wird.

Es wurde 1168 mit Hilfe von Taira no Kiyomori am Meer erbaut, weil es unmöglich ist, die Insel, die der Gott ist, abzukratzen. (Es wurde 593 gegründet)

Es war eine Ära, in der die Heike viel Geld mit dem Japan-Song-Handel verdiente und sagte: "Ich bin kein Taira-Clan, ich bin keine Person."

 

Empfohlene Zeitzone

Bei Ebbe am Itsukushima-Schrein

Wir empfehlen es bei Flut, wenn der Meeresspiegel steigt.

Ich ging, ohne etwas zu wissen, bei Ebbe, als der Wasserstand niedrig war, und ich war enttäuscht: "Oh? Ich schwimme nicht im Meer ...".

Die Zeit der Flut ändert sich je nach Jahreszeit. Besuchen Sie daher die Website des Touristeninformationszentrums von Miyajima.

Gezeitenliste: Touristeninformationszentrum Miyajima

Bei Flut am Itsukushima-Schrein

Ich konnte nicht anders, also rächte ich mich zu einem späteren Zeitpunkt.

Immerhin ist es ein Ort, an den Sie gehen möchten, wenn der Wasserstand hoch ist.

Ich mache manchmal Werbung dafür, dass "ich bei Ebbe bei niedrigem Wasserstand nach Otorii laufen kann!", Aber ich persönlich empfehle es nicht, weil meine Füße schmutzig werden und Otorii ein wenig schmutzig ist, wenn ich es in der Nähe sehe.

 

Herkunft von Itsukushima

Itsukushima-Schrein

"Itsuku zu Gott" ist die Etymologie von Itsukushima.

"Itsukushima" scheint jedoch ein schlechtes Wortspiel zu haben, und seit der Edo-Zeit wird es in "Miya" "Miyajima" genannt, was "Schrein" bedeutet.

Der offizielle Ortsname wurde jetzt in Miyajima-cho geändert, aber der Name des Schreins ist dem Itsukushima-Schrein noch bekannt.

 

Höhepunkte

Lassen Sie uns die Highlights vorstellen.

Omotesando Mikasahama Ishitorii

Omotesando Mikasahama Ishitorii

Der einzige Weg zum Itsukushima-Schrein ist eine Fähre.

Nachdem Sie in Miyajima angekommen sind und etwa 10 Minuten an der Küste entlang gelaufen sind, sehen Sie den Eingang zum Gottesdienst.

Die Kiefern sind ebenfalls bewachsen und die Atmosphäre ist perfekt.

 

Hauptschrein

Der Hauptschrein des Itsukushima-Schreins

Wenn Sie etwas weiter gehen, sehen Sie den Hauptschrein.

Die drei Göttinnen von Munakata werden als Gott des Wassers, als Gott des Transports und als Gott des Reichtums verehrt.

Es wird gesagt, dass die Verkehrssicherheit (sowohl auf See als auch an Land) den größten Nutzen hat.

 

Anbetungseingang

Eingang zur Anbetung des Itsukushima-Schreins

Wir zahlen den Eintritt und fahren fort.

Es gibt eine kleine Lücke in der Diele, und sie ist so konzipiert, dass das aufgesprungene Meerwasser entweichen kann.

 

Masugata

Die Kastenform des Itsukushima-Schreins

Der von diesem Korridor umgebene Ort wird als Kastenform bezeichnet.

Es ist ein Drehort, an dem Sie Otorii in der Ferne sehen können.

Sag nicht "Irgendwie ist das Meerwasser schmutzig ...".

 

Otorii

Otorii im Itsukushima-Schrein

Der Otorii ist 16.6 m hoch und wiegt 60 t. Er steht ganz unter seinem eigenen Gewicht.
(Pfähle werden nicht in den Boden gerammt)

Die heutigen Torii sind die 8. Generation aus der Heian-Zeit und wurden 1875 wieder aufgebaut.

Das verwendete Material war ein Kampferbaum, der ungefähr 600 Jahre alt ist.

Obwohl es gepflegt wird, ist der Kampferbaum erstaunlich, ihn mehr als 100 Jahre lang auf Meerwasser zu haben.

 

Fünfstöckige Pagode

Fünfstöckige Pagode des Itsukushima-Schreins

Es gibt auch eine prächtige fünfstöckige Pagode auf der Landseite.

Es wurde 1407 erbaut und gilt auch als wichtiges Kulturgut.

 

Einkaufsstraße Miyajima Omotesando

Einkaufsstraße Miyajima Omotesando

In Miyajima gibt es eine Einkaufsstraße mit Souvenirs und lokalem Gourmet-Essen.

Es ist auf dem Weg von der Fähre zum Itsukushima-Schrein, also lass uns gehen.

Gebratener Ahorn in der Einkaufsstraße Miyajima Omotesando

Es ist eine Spezialität von Momijido Honten, "Agemomiji".

Im wahrsten Sinne des Wortes wird Momiji Manju gebraten.

Lass es uns als Denkmal essen.

 

Die beste Reisschaufel der Welt

Shamoji in der Einkaufsstraße Miyajima Omotesando

Miyajima ist das Reisanbaugebiet Nummer eins in Japan.

Im Einkaufsviertel ist die weltbeste Reisschaufel ausgestellt, die 7.7 m lang und 2.5 t schwer ist.
(Es scheint, dass es im April 2021 an den Standort des Rathauses von Miyajima verlegt wird.)

 

Miyajima-Hirsch

Miyajima-Hirsch

Es gibt viele Hirsche in Miyajima.

Wenn Sie an Hirsche denken, denken Sie vielleicht an den Nara Park, aber während Hirsche in Nara ihren Ursprung als Botschafter Gottes haben, sind Hirsche in Miyajima "nur wilde Hirsche".

Die ganze Insel ist ein Gott, und die Hirsche, die dort leben, dürfen nicht getötet werden, also werden die Hirsche so gezüchtet, wie sie heute sind.

 

Anbetungsgebühr und Zeit erforderlich

Eingang zum Itsukushima-Schrein

Die Anbetungsgebühr beträgt 300 Yen.

Die erforderliche Zeit beträgt ungefähr 60 Minuten für den Schrein + 60 Minuten für die umliegenden Einrichtungen, und ich denke, es wird insgesamt ungefähr 120 Minuten dauern.
(Zeiten für Seilbahn und Miyajima Aquarium sind nicht enthalten)

 

ア ク セ ス

JR Miyajima Fähre

Es dauert ungefähr 10 Minuten mit der Fähre von der JR Miyajimaguchi Station oder der Hiroden Miyajimaguchi Station.

Die Fährgesellschaft sagt "JR West Miyajima FähreUndMiyajima Matsudai KisenEs gibt zwei Unternehmen.

Beide sind im Grunde genommen gleich, also lasst uns mit der kürzeren Wartezeit vor der Abreise anfangen.
(JR West Miyajima Ferry ist je nach Tageszeit besserAnnäherung an die ToriiWerde es tun. )

Der Fahrpreis beträgt 180 Yen für eine einfache Fahrt, was für ein Touristenziel ein angemessener Preis ist.

 

Am Ende

Um den Itsukushima-Schrein genießen zu können, muss man auf die Zeit von Flut und Ebbe achten.

Da es im Meer gebaut ist, gibt es auch einige schmutzige Teile, also habe ich es zu einem Stern gemacht.

Das heißt, es ist eine der repräsentativsten Landschaften in Japan, also lass uns einmal in deinem Leben dorthin gehen.

 

Touristeninformation herum

Shukkeien

縮 景園

Es ist ein Garten im Zentrum der Stadt Hiroshima.

Mit einer 400-jährigen Geschichte als Daimyo-Garten ist es ein ruhiger Ort, den Sie sich in der Stadt nicht vorstellen können.

Je nach Jahreszeit können Sie verschiedene Blumen sehen. Gehen wir also, wenn Sie sich entspannen möchten.

 

ひ ろ し ま 美術館

ひ ろ し ま 美術館

Dies ist auch ein Kunstmuseum im Zentrum von Hiroshima, etwa 15 Gehminuten von Shukkeien entfernt.

Die Qualität westlicher Gemäldesammlungen wie Van Gogh, Monet und Signac ist so hoch, dass ich denke, dass sie in Japan unter den ersten drei sein werden.

Sie können alle berühmten Künstler sehen, daher wird es für diejenigen empfohlen, die neu im Museum sind.

Verwechseln Sie es nicht mit dem "Hiroshima Prefectural Museum of Art", das einen ähnlichen Namen hat.

 

Sponsored Link

-Sanin / Sanyo
-, ,

© 2021 Kabegoe Travel Picture Scroll