Gunkanjima | Landete auf einer verlassenen Insel im Meer (Nagasaki) ☆☆

2020/11/22

Ein Panoramablick auf Gunkanjima

Empfohlen für solche Leute

・ Ich möchte nach Gunkanjima gehen

・ Ich mag die Ruinen

・ Ich möchte die empfohlene Fährgesellschaft kennen

Was ist Gunkanjima?

Es gibt eine Insel namens "Hashima" in der Präfektur Nagasaki und sie heißt "Gunkanjima", weil sie wie ein im Meer schwimmendes Kriegsschiff aussieht.

Einst eine Insel mit der höchsten Bevölkerungsdichte in Japan, ist sie heute eine unbewohnte Ruine.

Vorstellung der Geschichte und Höhepunkte von Gunkanjima.

Geschichte von Gunkanjima

Gunkanjima Schneiderei

Gunkanjima ist eine Insel, die sich als Kohlensteinbruch entwickelt hat.

Die Entwicklung hat seit etwa 1890 Fortschritte gemacht, und um 1960, als sie ihren Höhepunkt erreichte, lebten dort mehr als 5000 Menschen.

Danach wechselte die führende Rolle der Energie von Kohle zu Öl, und die Mine wurde 1974 geschlossen.

 

Zu Touristenattraktionen

Beschreibung von Gunkanjima

Nachdem sie eine unbewohnte Insel geworden waren, waren die Gebäude verwittert und Touristen konnten sich der Insel nicht nähern.

Es wurde lange Zeit unbeaufsichtigt gelassen, aber in den 2000er Jahren erregte es Aufmerksamkeit als Überreste der modernen Industrie, und die Stimme der Offenheit gegenüber der Öffentlichkeit nimmt zu.

Infolgedessen wurde 2009 eine Tourpassage gebaut, die Touristen den Besuch ermöglicht.

 

Eingetragen als Weltkulturerbe

Ein Panoramablick auf Gunkanjima

Im Jahr 2015 wurden 8 Gebiete in 23 Präfekturen, darunter Gunkanjima, als Weltkulturerbe unter dem langen Namen "Meiji Japans industrielles revolutionäres Erbe Stahlherstellung / Stahlherstellung, Schiffbau, Kohleindustrie" registriert.

Um ehrlich zu sein, bin ich bis auf Gunkanjima nicht überrascht.

Viele der kürzlich registrierten Welterbestätten haben einen kulturellen Hintergrund.
(Da der Zweck des Welterbes darin besteht, Kulturgüter zu schützen, ist die aktuelle Situation korrekt?)

 

Höhepunkte

Sie können auf der Insel landen, und ungefähr 1/4 Runde der Insel wird ein Tourkurs sein.

Gebäude Nr. 30: Japans erster Stahlbeton

Stahlbetonwohnung auf Gunkanjima

Das Hauptgebäude wird die erste Stahlbetonwohnung sein, die 1916 in Japan gebaut wurde.

Die neueste Technologie wurde zu dieser Zeit verwendet, weil wir wollten, dass das Gebäude höher ist, um den begrenzten Raum effektiv zu nutzen.

Die Bevölkerungsdichte auf ihrem Höhepunkt ist die höchste der Welt, was etwa dem Neunfachen der 23 Bezirke Tokios entspricht, was überraschend ist.

Die Insel selbst wurde immer mehr zurückerobert und ist etwa dreimal so groß wie ursprünglich.

 

Generalbüro

Generalbüro von Gunkanjima

Das rote Backsteingebäude wird das Hauptbüro sein, in dem die Materialien platziert wurden.

Es gab auch ein Bad für Arbeiter, und das Wasser war sofort schwarz und schlammig mit Holzkohle.

 

Reste des Piers am Eingang des zweiten Schachtes

Die Überreste des zweiten Schachtbohrlochpfeilers auf Gunkanjima

Die Treppe rechts von der Mitte führt hinunter zum zweiten Schacht, dem Hauptschacht.

Die Arbeit in der Mine war so lebensbedrohlich, dass sie auch als "Treppe des Lebens" bezeichnet wurde.

Der weiße Leuchtturm im hinteren Teil des Zentrums wurde gebaut, weil er für die Nachtschifffahrt gefährlich war, nachdem er zu einer unbewohnten Insel geworden war.

 

Luxushaus

Gunkanjima Executive Company Gehäuse

Das höchste Gebäude ist das Firmengebäude für Führungskräfte.

Dies ist die einzige Residenz auf Gunkanjima, die in allen Zimmern ein Bad hat.

Vielleicht haben die Inselbewohner mich beschimpft.

 

Lebensumfeld zu dieser Zeit

Ruinen von Gunkanjima

Da die Arbeit in einer Kohlenmine gefährlich ist, war das Gehalt mehr als doppelt so hoch wie normal.

Wenn die TV-Penetrationsrate 10% betrug, waren es fast 100% der Haushalte.

Es gibt nicht nur Schulen und Krankenhäuser, sondern auch Kinos und Pachinko-Maschinen. Es scheint also, dass das Leben auf der Insel kein Problem war.

 

Zugang und Reisezeit

Gunkanjima Fähre

Die einzige Möglichkeit, auf Gunkanjima zu landen, besteht darin, eine lokale Reisegesellschaft zu nutzen. Reservieren Sie also unbedingt.

Unabhängig davon, welches Unternehmen Sie verwenden, dauert es insgesamt ca. 3 Stunden, einschließlich des Transports mit der Fähre.

Der Fährhafen variiert je nach Unternehmen, befindet sich jedoch alle in der Nähe des Bahnhofs Nagasaki.

Gunkanjima Tour: Reservierungsstelle

Welche Reisegesellschaft empfehlen Sie?

Es gibt mehrere Reiseveranstalter, aber "Gunkanjima Concierge" wird empfohlen.

Gunkanjima Tour: Reservierungsstelle

Es gibt Pläne, die nur um die Insel herumgehen, aber stellen Sie sicher, dass Sie einen "Landeplan" buchen, damit Sie keinen Fehler machen.

Grund für Empfehlung XNUMX: Hohe Landerate

Gunkanjima kann aufgrund der Wetterbedingungen möglicherweise nicht landen.

Die Landerate des Gunkan Concierge ist höher als die anderer Unternehmen, und detaillierte monatliche Daten sind ebenfalls verfügbar. (Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Landerate überhaupt offenlegen.)

Landerate: Gunkanjima Concierge

Die monatliche Landerate variiert von Jahr zu Jahr, und es kann nicht einfach gesagt werden, dass "○○ Monat empfohlen wird". Lassen Sie uns also gehen, wann immer Sie möchten.

Grund für Empfehlung XNUMX: Einzigartiges Museum

Wir arbeiten hart daran, eine Einrichtung namens "Gunkanjima Digital Museum" zu schaffen.

Es ist nicht zu leugnen, dass der Eintrittspreis (1800 Yen) teuer ist. Wenn Sie sich jedoch für die Touroption bewerben, beträgt der halbe Preis (900 Yen).

Diejenigen, die Gunkanjima genießen möchten, sollten gehen, weil es die Teile ergänzt, die Sie nicht verstehen, selbst wenn Sie auf der Insel landen.

 

Am Ende

Gunkanjima Göttin Ohashi
Megami-Brücke von der Fähre aus gesehen

Gunkanjima ist eine einzigartige Insel in Anbetracht ihres Aussehens und ihrer Geschichte, aber es ist möglicherweise nicht möglich zu landen, selbst wenn Sie dorthin gehen. (Etwa 10 bis 20% können einschließlich der Stornierungsrate nicht gelandet werden.)

Erstens sollte es für viele Menschen ein Ärger sein, nur zur Nagasaki Station zu gehen, also werde ich es als einen Stern belassen.

Ruinenbegeisterte sollten auf jeden Fall gehen.

 

Sponsored Link

-九州
-,

© 2021 Kabegoe Travel Picture Scroll