Adachi Museum of Art | Japanischer Garten wie ein Gemälde (Shimane) ★ ★ ★

2020/6/13

Adachi Museum of Art Garden

Empfohlen für solche Leute

・ Ich war noch nie in einem Garten

・ Ich möchte schöne Dinge sehen

・ Ich mag japanische Malerei

Was ist das Adachi Museum of Art?

Das Adachi Museum of Art ist ein Museum in der Präfektur Shimane, das für seine Gärten und japanischen Gemälde bekannt ist.

Auch in der amerikanischen japanischen Gartenzeitschrift "Journal of Japanese Gardening"Es ist seit 17 Jahren in Folge das beste in Japan..

Es ist ein Garten von perfekter Schönheit mit einem Fokus auf einen Baum und ein Gras, was für diejenigen empfohlen wird, die sich überhaupt nicht für den Garten interessieren.

 

Gedanken des Gründers

Dieses Museum wurde von Zenko Adachi, einem Geschäftsmann aus der Präfektur Shimane, gegründet.

"Lassen Sie uns zunächst die Schönheit der vier Jahreszeiten im japanischen Garten erleben.
Ich möchte, dass Sie den "Eindruck der Schönheit" von Taikan Yokoyama und im weiteren Sinne der japanischen Malerei erleben. "

Dieser Garten hat eine Leidenschaft dafür.

Höhepunkte

Der Garten ist auch ein breites Gemälde

Teegarten des Adachi Museum of Art (Jutachischer Garten)

Basierend auf der Überzeugung, dass "der Garten auch ein breites Gemälde ist"Ein idealer Garten, vergleichbar mit einem MeisterwerkEs wurde mit dem Ziel gebaut.

Adachi Museum of Art Garden XNUMX

Es ist in gutem Zustand und perfekt, aber es ist ein wenig enttäuschend, dass ich nicht spazieren gehen kann.

 

Kotobukian Garten

Teegarten des Adachi Museum of Art (Jutachischer Garten)

Es ist ein Teegarten in der Nähe des Eingangs.

Diese Teestube wurde Shokin-tei in der Katsura Imperial Villa in Kyoto nachempfunden.

 

Karesansui

Garten des Kunstmuseums von Adachi (Karesansui)

Karesansui ist ein Garten ohne Wasser und der Hauptgarten des Adachi Museum of Art.

Es ist ein wunderschöner Garten, den Sie die ganze Zeit sehen möchten.

Der Berg im Hintergrund ist Katsuyama, der während der Zeit der Streitenden Staaten während der Schlacht mit dem Amago-Clan das Hauptquartier von Mouri gewesen sein soll.

 

池庭

Adachi Museum of Art Garden (Wassergarten)

Es ist ein Garten, der mit einem Gefühl japanischer und westlicher Eklektizität unter Berücksichtigung der Harmonie mit Gebäuden im westlichen Stil angelegt wurde.

Ein Karpfen schwimmt im Teich.

 

Weißer Sand und blaue Kiefer

Adachi Kunstmuseum Weißer Sand Aomatsu

White Sand Blue Pine ist eine Analogie zu Japans wunderschöner Küste mit weißen Sandstränden und üppigen Kiefern.

Es gibt ein gleichnamiges Werk des japanischen Malers Yokoyama Taikan, und es ist ein Garten, der geschaffen wurde, um das Bild des Gemäldes auszudrücken.

 

Eine der besten Kollektionen in Japan

Das Adachi Museum of Art verfügt über eine umfangreiche Sammlung japanischer Kunst und ist damit die größte Sammlung von Yokoyama Taikan in Japan.

Darüber hinaus können Sie die Werke japanischer Malmeister wie Takeuchi Seiho, Hashimoto Kansetsu und Uemura Shoen gleichzeitig schätzen.

Mein FavoritMidori Ohashis "Tiger"Ist auch zu sehen.

 

Zeit benötigt

Garten 30-45 Minuten + Museum 60-90 Minuten,Ich denke es dauert ungefähr 2 Stunden.

Das Museum ist in ein Hauptgebäude und ein neues Gebäude unterteilt, die unterirdisch miteinander verbunden sind.

 

Eintrittsgebühr

Eingang zum Adachi Museum of Art

Der Ticketpreis ist mit 2300 Yen für Erwachsene nicht billig, aber es lohnt sich.

Samstags gibt es keine Aufnahmegebühr für Grund-, Mittel- und Oberschüler (Studentenausweis erforderlich). Wenn Sie sie verwenden können, sollten Sie sie gut nutzen.

Es gibt auch eine Partnerkarte (6000 Yen), die Sie für XNUMX Jahre eingeben können.

Als Privileg werden bis zu zwei Begleiter zum halben Preis angeboten, und ein Reiseführer mit 400 Yen wird mitgeliefert, sodass er nicht teurer ist als ich erwartet hatte.

 

ア ク セ ス

Außenansicht der Yasugi Station

Ein kostenloser Shuttlebus fährt alle 30 Minuten von der nächsten "Yasugi Station" ab.

Bitte überprüfen Sie die offizielle Website für Zeitdetails.

Vor dem Bahnhof befindet sich auch eine Statue von Yasugi Bushi, die für ihr Dojo-Scooping bekannt ist.

Offizielle Website des Adachi Museum of Art

Am Ende

Das Adachi Museum of Art ist einer der besten Gärten Japans, der all jenen empfohlen werden kann, die den Garten noch nie gesehen haben.

Nicht nur der Garten, sondern auch japanische Gemälde werden bereichert. Wenn Sie also Kunst mögen, gibt es keinen Verlust.

Bitte kommen Sie und besuchen Sie uns.

 

Touristeninformation herum

Izumo Taisha

Unnötig zu sagen, dass er ein Gott der Ehe ist.

Es ist ein bisschen weit, aber da Sie nach Shimane gekommen sind, schauen wir mal vorbei.

Sponsored Link

-Sanin / Sanyo
-, , ,

© 2021 Kabegoe Travel Picture Scroll