Okunoto International Art Festival 2020+ | Ich war beim Kunstfestival 2021 (Ishikawa) ☆☆

2021/9/12

"Something Else is Possible" beim Oku Noto International Arts Festival Tobias Labelger

Artikelübersicht

・ Ich war beim Oku Noto International Art Festival 2020+ (2021. September bis 9. Oktober 4)

・ Ab dem 10. Oktober könnt ihr alle Werke sehen.

・ Es ist ein Festival für zeitgenössische Kunst, aber Sie können es auch genießen, wenn Sie sich nicht für Kunst interessieren.

Was ist das internationale Kunstfestival Okunoto?

"Suzu Kaido Fifty-three Stages" beim Oku Noto International Art Festival Alexander Konstanchinov

Das Okunoto International Arts Festival ist ein Kunstfestival in der Stadt Suzu in der Präfektur Ishikawa.

Die zweite Veranstaltung war für 2020 geplant, wurde aber aufgrund des Einflusses von Corona auf 2021 verschoben.

Wie das Schlagwort "Saihate Art Festival" zeigt, ist der Zugang schlecht, aber es ist eine Veranstaltung, die die Begeisterung vermittelt, die Gegend zu beleben.

Überblick über die Veranstaltung

  • Datum: 2021. September (Sa) - 9. November (Fr), 4 ← Beschlossen, den ursprünglichen 10. Oktober zu verlängern
  • Öffnungszeiten: 9:30 bis 17:00 Uhr
  • Geschlossen: donnerstags außer an Feiertagen (Außenarbeiten können besichtigt werden. Geöffnet am 11. November)
  • Veranstaltungsort: Suzu City

 

Wie war Ihr Eindruck von der eigentlichen Veranstaltung?

"😂" Dylan Kaku beim Okunoto International Arts Festival

Ehrlich gesagt bin ich froh, eine interessante Veranstaltung besucht zu haben, auch wenn die öffentlichen Arbeiten aufgrund der Corona-Krise eingeschränkt sind.

Der Veranstaltungsort nutzte oft die ehemalige Grundschule und das verlassene Bahnhofsgebäude, was mich nostalgisch machte.

Ich war noch nie in Suzu City, also denke ich, es war eine gute Zeit.

(Ab dem 10. Oktober werden alle Arbeiten einschließlich der Innenarbeiten veröffentlicht)

 

Kann man es genießen, ohne zeitgenössische Kunst zu kennen?

"Thinking about me" beim Oku Noto International Arts Festival Subodh Gupta

Es ist schwer zu sagen, aber es gibt einige zeitgenössische Kunstwerke, die nicht mehr Eindruck machen als "Was ist das?"

Das sollte so sein, denn es gibt viele Muster, in denen zeitgenössische Kunst genossen wird, wenn man den Hintergrund der Zeit und das Verhältnis zu früheren Werken betrachtet.

Es ist, als würde man nur die neueste Folge eines TV-Dramas sehen und das Gefühl haben, "Ich verstehe nicht".

Broschüre des Internationalen Kunstfestivals Okunoto

Ratgeber helfen mir dabei, dies zu verstehen, aber bei einigen Werken habe ich nur das Aussehen erklärt und weder Inhalt noch Botschaften berührt.

Es mag eine Überlegung sein, die Art des Genießens nicht festzulegen, aber ich wollte eine etwas detailliertere Erklärung.

Also, um ehrlich zu sein, war die Anzahl der Werke, die mir gefallen haben, ungefähr die Hälfte der Gesamtzahl.

Ich persönlich denke, dass ein gewisses Maß an Unterhaltung für Werke auf Kunstveranstaltungen unabdingbar ist.

Wenn Sie einfach nur Ihre Kunst zeigen möchten, können Sie eine Einzelausstellung eröffnen und nur diejenigen, die das mögen, können es tun.

(Der Müllberg oben ist visuell interessant und man kann ihn sich leicht als eine Arbeit mit Bezug zu Umweltthemen vorstellen, daher denke ich, dass es sich um eine Arbeit handelt, die für eine solche Veranstaltung geeignet ist.)

 

Was ist mit Corona-Maßnahmen?

Temperaturmesspunkt des Oku Noto International Arts Festival

Bei der jüngsten Veranstaltung war ich besorgt über Corona-Gegenmaßnahmen, aber es war eine Reaktion auf höchstem Niveau.

Um die Werke im Raum zu sehen, muss man grundsätzlich durch den Temperaturmesspunkt gehen, um einzutreten.

Sobald die Temperatur gemessen wurde, erhalten Sie ein "Temperatur-gemessenes" Armband, damit Sie die Temperatur nicht mehrmals am selben Tag messen müssen.

Die großen Temperaturmessstellen sind "Sayi's Cabaret" und "Suzu Theatre Museum", also besuchen Sie sie unbedingt zuerst.

 

Einführung von Werken

"Stone Tischtennisplatte Nr. 3" beim Oku Noto International Arts Festival Katsumi Asaba

Dann stelle ich die Werke vor, die mich persönlich interessiert haben.

Alle bis auf eine Outdoor-Arbeit gingen herum.

(Das einzige, was ich nicht besuchen konnte, war "Gravity" auf dem Gelände der alten Obo-Grundschule, weil andere Werke entlang der Küste ausgestellt wurden, aber sie waren so viel in den Bergen.)

 

Sayis Kabarett

Sayis Kabarett beim Oku Noto International Arts Festival

Früher war es ein Warteraum für Liner, aber jetzt ist es der Hauptverkaufsort für Produkte des Oku Noto International Arts Festival.

Schauen Sie zuerst vorbei und kaufen Sie einen Reisepass und einen Reiseführer.

Es wurden auch lokale Spezialitäten verkauft und dieser Baumkuchen war köstlich.

Selbst der kleinere kostet 1000 Yen, ist also etwas teuer.

 

Etwas anderes ist möglich: Tobias Labelger (ehemals Takojima Station)

"Something Else is Possible" beim Oku Noto International Arts Festival Tobias Labelger

Es ist ein Objekt, das am Bahnhof Takojima installiert ist, der zu einem verlassenen Bahnhof geworden ist.

Dies ist eine Fortsetzung des vorherigen Rennens seit dem ersten Rennen (2017).

Es ist eine interessante Optik, die so angeordnet ist, dass sich der Rahmen wellt.

"Something Else is Possible" beim Oku Noto International Arts Festival Tobias Labelger

Sie können das Werk eingeben, und das Fernglas ist sinnvoll in der Mitte angebracht.

"Something Else is Possible" beim Oku Noto International Arts Festival Tobias Labelger

Schaut man durch das Fernglas, sieht man die Neonlichter von „Something Else is Possible“, so der Titel der Arbeit.

Es scheint die Botschaft des Autors zu sein.

Sie können auf den Bahngleisen zum alten Bahnsteig gehen, aber es ist weiter als Sie denken.

Ich bin zu weit gegangen und bin ein wenig müde, also kehren wir in Maßen zurück. ..

 

Ort: Dylan Kaku (Alter Bahnhof Noto Ukai)

"😂" Dylan Kaku beim Okunoto International Arts Festival

Der Titel der Arbeit ist nur das Emoticon "😂".Innovativ.

Dies ist auch ein Ausstellungsort an einem alten Bahnhof.

Dieser durchscheinende Affe soll Menschen darstellen, die in Smartphones versunken sind.

 

Drifting Note: Riki Gozan (La Porte Tin)

"Drifting Record" Power Five Mountains beim Okunoto International Arts Festival

Es ist ein Werk, das alle bemannten Inseln Japans ausdrückt.

Wenn man genau hinschaut, spielt die Noto-Halbinsel eine zentrale Rolle bei der Unterstützung Japans als Ganzes.

"Drifting Record" Power Five Mountains beim Okunoto International Arts Festival

Jeder hat einen Namen, aber ich kann sie nicht unterscheiden ...

Die Inseln sind nach warmen oder kalten Strömungen farblich gekennzeichnet.

 

Whale Legend Ruins: To Wei Chen (ehemals Hioki Elementary and Junior High School Ground)

"Whale Legend Ruins" beim Okunoto International Arts Festival Tu Wichen

In Suzu City gibt es seit der Jomon-Periode Spuren des Verzehrs von Walen, und viele Wallegenden sind erhalten geblieben.

Es ist eine Arbeit, die einen solchen Wal aussehen lässt, als wäre er ausgegraben worden.

"Whale Legend Ruins" beim Okunoto International Arts Festival Tu Wichen

Es war etwas schwierig, den Ausstellungsort zu finden, deshalb bin ich einmal vor dem Werk vorbeigekommen.

Es ist in diesem Boden, also verpassen Sie es nicht.

 

Denk an mich: Subodh Gupta (Sasami Beach)

"Thinking about me" beim Oku Noto International Arts Festival Subodh Gupta

Es ist eine Arbeit, die treibende Objekte kombiniert.

Aufgrund der Meeresströmungen soll Suzu City eine Landform sein, in der verschiedene treibende Objekte leicht fließen können.

 

Handelsplatz für Einwandererleben: Kei Murakami (Roadside Station Suzunari)

Kei Murakami, "Trading Ground for Emigrant Life" beim Oku Noto International Arts Festival

Es sieht aus wie eine Hütte, aber der Autor, Herr Murakami, ist dafür verantwortlich und lebt in Japan.

Ein bewegtes Bild wie ein Einsiedlerkrebs fließt in der Nähe des Eingangs, also verpassen Sie es nicht.

Die größte Überraschung ist, dass der Autor, der so lebt, verheiratet ist.

 

Tin Theatre Museum (ehemals Western Elementary School)

"Tin Theatre Museum" beim Okunoto International Arts Festival

Dieses Museum ist eine renovierte ehemalige Grundschule.

Alte Volksgeräte werden ausgestellt und Werke zur Geschichte und zum Klima von Suzu werden aufgereiht.

Was mir persönlich gut gefallen hat, war außerhalb dieser Einrichtung.

Frittiertes Hühnchen und Limonade im "Tin Theatre Museum" beim Okunoto International Arts Festival

Es wird Brathähnchen und Limonade im Außenzelt verkauft.

Die Säure von frittiertem Eiweiß und Limonade durchdrang den Körper, der mit dem Fahrrad über die Halbinsel Noto lief.

Es wird empfohlen, da es das Niveau der Veranstaltungsstände geringfügig überschreitet.Vor allem Limonade.

Frittiertes Hühnchen und Limonade im "Tin Theatre Museum" beim Okunoto International Arts Festival

Der Essbereich nutzt übrigens die Stühle und Schreibtische, die in der Grundschule standen.

Auf dem Menütisch standen noch andere Reisbällchen, die jedoch ausverkauft waren.

 

Empfohlene Unterkunft

Das Noto International Arts Festival wird insgesamt in Suzu City stattfinden, daher denke ich, dass es etwas schwierig ist, an einem Tag herumzukommen.

Ich möchte nach Möglichkeit eine Nacht und zwei Tage haben, daher möchte ich Ihnen ein empfehlenswertes Gasthaus vorstellen.

 

Suzu Onsen Notojiso

Außenansicht von Suzu Onsen Notojiso

Dies ist das Hotel, in dem ich übernachtet habe.

Es gibt einen berühmten malerischen Ort namens "Mitsukejima" in Suzu City, aber der entscheidende Faktor war, dass er in der Nähe war.

Lobby von Tojiso in Suzu Onsen

Wie nah es ist, ist die Ebene, die Sie von der Hotellobby aus sehen können. (Der Felsen, den Sie vor dem Fenster sehen können, ist Mitsukejima)

Natürlich können Sie die Landschaft vom Zimmer (auf der Meerseite) oder vom Freibad aus genießen.

Das Bad ist übrigens eine heiße Quelle, aber es gibt nur ein Freibad und Männer und Frauen wechseln täglich, also sei vorsichtig.

Siehe "Notojiso" auf Rakuten Travel
Siehe "Notojiso" in Jalan

 

Suzu Beach Hotel

Außenansicht des Suzu Beach Hotels

Es soll das größte Hotel der Gegend sein.

Ich bin gerade daran vorbeigegangen, aber es sah ziemlich gut aus.

Die Reise-Website wird hoch bewertet, ich denke, ich hätte sie genutzt, wenn ich nicht in Notojiso hätte übernachten können.

"Suzu Beach Hotel" auf Rakuten Travel ansehen
Siehe "Suzu Beach Hotel" in Jalan

 

Empfohlene Fortbewegungsart

Blick auf die Stadt Suzu

Wir empfehlen überwiegend Mietwagen.

Der Bus fährt wie er ist, ist aber unpraktisch, da die kleine Kurve nicht funktioniert.

Vereinbaren Sie einen Mietwagen, wenn Sie am Flughafen Noto oder am Bahnhof Anamizu ankommen.

Ich denke, es ist ein guter Plan, am ersten Tag die Südseite von Suzu City und am zweiten Tag die Nordseite zu erkunden.

Informationen zum Internationalen Kunstfestival Oku Noto

In der Stadt gibt es Informationstafeln. Wenn Sie also einfach die Nummer des Werkes drücken, das Sie sehen möchten, können Sie es erreichen.

Karte von Oku Noto Arts Festival

 

Es gibt auch einen Mietzyklus

Fahrradverleih S beim Okunoto International Arts Festival

Wenn Sie den Süden von Suzu City erkunden möchten, ist die Option mit dem Fahrrad meiner Meinung nach auch eine Ameise.

An der "Roadside Station Suzunari" können Sie ein Elektrofahrrad mieten.

Landschaft des Internationalen Kunstfestivals von Oku Noto

Übrigens bin ich mit dem Fahrrad nach Norden und Süden gefahren.

Es gibt einige Höhen und Tiefen, aber die Landschaft ist wunderschön, also hat es mich nicht gestört.

Bitte beachten Sie jedoch, dass das Wetter in Suzu unbeständig ist.

Tatsächlich hat es mehrmals geregnet, daher empfehle ich ein Auto zu mieten.

 

Preise und Reiseführer

Oku Noto International Arts Festival Reiseführer und Reisepass

Der Pass zur Anerkennung der Arbeit beträgt 3000 Yen für Erwachsene, 1200 Yen für College-Studenten und 500 Yen für Grund-, Mittel- und Oberstufenschüler.

Wenn Sie die Werke einzeln sehen möchten, kostet es 300 Yen, und nur das Suzu Theatre Museum kostet 800 Yen, aber im Fall von Outdoor-Werken hat es niemand gesammelt.

Es fühlt sich an, als ob Sie kostenlos herumlaufen können, wenn Sie nur Arbeiten im Freien haben, aber Sie sollten einen Reisepass kaufen, damit Sie es bequem genießen können.

Wo Sie Ihren Reisepass kaufen können: Offizielle Website

Der Reiseführer kostet 1300 Yen, also kaufen Sie ihn, um Ihr Verständnis zu vertiefen.

Neben "Saihate Cabaret" können Sie es an Straßenstationen in Suzu City kaufen.

Karte von Oku Noto International Arts Festival

Karten werden auch für 100 Yen verkauft, aber ein kostenloses Papier mit einer Karte an einem Bahnhof reicht aus.

Die kostenlose Zeitung wurde auch im Touristeninformationszentrum am Bahnhof Kanazawa abgelegt. Wenn Sie also durch Kanazawa fahren, bewahren Sie sie auf.

 

Sitzungs- und Geschäftszeiten

"Moon Rabbit: Lunar Cruiser" Simon Vega beim Okunoto International Arts Festival
Session2021. September (Sa) - 9. November (Fr), 4
営 業 時間9: 30-17: 00
定 休 日Donnerstags außer an Feiertagen (geöffnet am 11. November)
Offizielle Homepage営 業 時間(Bitte überprüfen Sie die neuesten Informationen)

Die Werke, die Sie schätzen können, werden sich je nach Corona-Situation ändern, also überprüfen Sie unbedingt die offizielle Website im Voraus.

(Ab 10. Oktober sind alle Werke erschienen)

 

ア ク セ ス

Roadside Station Suzunari beim Okunoto International Art Festival
住所927-1214 Iidamachi, Stadt Suzu, Präfektur Ishikawa 1-13
电话 番号0768-82-7720 
Flugzeug1 Stunde vom Flughafen Haneda zum Flughafen Noto (1 Flüge pro Tag)
Zug2 Stunden 30 Minuten bis 3 Stunden vom Bahnhof Kanazawa
Offizielle WebsiteVerkehrszugang(Bitte überprüfen Sie die neuesten Informationen)

Ich denke, es ist am besten, mit dem Flugzeug aus Ostjapan und mit dem Zug aus Westjapan zu reisen.

Mit dem Zug erreichen Sie den Bahnhof Kanazawa mit dem Shinkansen oder Thunderbird relativ schnell, aber stellen Sie sich darauf ein, dass es noch 3 Stunden dauern wird, um von Kanazawa nach Suzu City zu gelangen.

Als Transportmittel vom Bahnhof Kanazawa empfehlen wir auch die Sightseeing-Züge "Hanayome Noren" und "Noto Satoyama Satoumi".

 

Karte

 

Am Ende

"Breathing, Breathing-Flag" Kimsooja beim Okunoto International Arts Festival

Das Oku Noto International Arts Festival ist noch das zweite neue Kunstfestival.

Es scheint, dass es Werke geben wird, die auch nach der Ausstellung dauerhaft ausgestellt werden, daher denke ich, dass die Highlights mit jeder Runde zunehmen werden.

Es gibt viele Werke, die Sie genießen können, auch wenn Sie sich nicht für zeitgenössische Kunst interessieren, also nutzen Sie bitte diese Gelegenheit, um Suzu City zu besuchen.

 

Sightseeing-Spots, die Sie besuchen möchten

Mitsukejima

Mitsukejima | Übernachten Sie im Hotel "Notojiso" und genießen Sie den Tag (Ishikawa) ☆☆

Dies ist eine Einführung in "Mitsukejima" in der Präfektur Ishikawa.
Wir empfehlen Ihnen, in einem nahe gelegenen Hotel zu übernachten, um die Abwechslung des Tages zu genießen.

Mehr sehen

Es ist ein malerischer Ort, der die Stadt Suzu repräsentiert und auch als "Gunkanjima" bekannt ist.

Es ist nachts beleuchtet und passt gut zu Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, sodass Sie es bei jedem Besuch genießen können.

 

Blaue Grotte

Es ist eine Anlage, die dem berühmten Gasthaus "Lamp no Yado" angeschlossen ist.

Eigentlich war es berüchtigt, und ich hatte im Voraus gehört, dass es ein enttäuschender Ort voller von Menschenhand geschaffener Gegenstände war, also hatte ich keinen schlechten Eindruck.

Es waren eher wenige Kunden da und ich persönlich war zufrieden.Ich spüre den Kraftpunkt nicht wirklich.

Das Observatorium befindet sich ebenfalls am selben Ort und ist im Preis von 1500 Yen enthalten.

Wenn Sie einen Pass für das Oku Noto International Arts Festival haben, können Sie einen Rabatt erhalten, also verwenden Sie ihn.

 

Sponsored Link

-Chubu
-, , ,

© 2021 Kabegoe Travel Picture Scroll