Hojuyama Tateishi Tempel | Hervorragende Aussicht am Ende der Steinstufen (Yamagata) ★ ★

2020/7/11

Hervorragende Aussicht auf den Tateishi-Tempel (Yamadera)

Empfohlen für solche Leute

・ Ich möchte eine der besten Aussichten in Japan sehen

・ Ich möchte schlechte Krawatten und weltliche Wünsche abschneiden

・ Ich möchte mich mit französischer Malerei europäisch fühlen

Was ist der Hojusan Risshakuji Tempel?

Eingang des Tateishi-Tempels (Yamadera)

Tateishi-ji ist ein Tempel der Tendai-Sekte in der Präfektur Yamagata und wird auch als "Yamadera" bezeichnet.

Es wurde 860 (!) Während der Heian-Zeit gegründet und ist ein Tempel mit einer sehr langen Geschichte.

Da es vor 1000 Jahren kein Konzept der Barrierefreiheit gab, gehen die Steinstufen weiter, aberWenn Sie ganz nach oben klettern, sehen Sie eine der besten Aussichten in Japan.

Wir werden den Charme des Tateishi-Tempels vorstellen, der auch als Kraftpunkt bekannt ist.

Evil Edge Cutting Power Spot

Schlechtes Kantenschneiden

Der Tateishi-Tempel ist seit langem als Kraftpunkt bekannt, der schlechte Verbindungen abbaut und Glück bringt.
Das Hauptidol, Yakushi Nyorai, wird Sie vor verschiedenen schlechten Dingen schützen.

Schneiden Sie die weltlichen Wünsche ab

Training im Tateishi-Tempel (Yamadera)

Der Tateishi-Tempel ist ein heiliger Berg, der von Mönchen besucht wird.

Es gibt 1015 Steinstufen, und es wird gesagt, dass eine Stufe eine Angst beseitigt.

Die weltlichen Wünsche der Menschen sind 108, gerechnet von der Joya no Kane, so dass sich auch Menschen, die unter weltlichen Wünschen leiden, wohl fühlen können.

Wenn Sie mehr als 1015 weltliche Wünsche haben, machen Sie bitte zwei Rundreisen.

 

Anbetungskurs

Spezialball konjak

Tateishi-Tempel (Yamadera) Tama Konnyaku

Ich werde die Anbetungsroute vorstellen, aber bevor Sie mit dem Klettern beginnen, lassen Sie uns Yamagatas berühmtes Konnyaku essen, um Energie wieder aufzufüllen.

Es wird auch "Chikara Konjac" genannt, weil der Geschmack von Sojasauce effektiv ist und Sie die Kraft erwerben können, Treppen zu steigen.

Yamagata ist auch das größte Konjakland in Japan, gemessen am Konjakverbrauch.

Sanmon

Das Tor des Tateishi-Tempels (Yamadera)

Wenn Sie etwas weiter gehen, sehen Sie das "Sanmon", das in der Kamakura-Zeit gebaut wurde.

Dies ist der Beginn des Trainings.

Es gibt ungefähr zwei Toiletten auf dem Weg, so dass Sie sicher sein können.

Niomon

Steinstufen des Tateishi-Tempels (Yamadera)

Danach werde ich weiter klettern.
Es gibt auch schmale Straßen, seien Sie also vorsichtig, wenn Leute von oben herabkommen.

Am "Niomon" auf dem Foto befindet sich eine Macho-Statue von Nio, die französische Feinde vertreibt.

奥 の 院

Der innere Tempel des Tateishi-Tempels (Yamadera)

Es gibt "Okunoin" in der Nähe der Spitze des Berges.
Im Inneren ist eine goldene Amida Nyorai mit einer Höhe von XNUMX Metern verankert.

Kaisando, Nokyodo

Kaisando und Nakkyodo vom Tateishi-Tempel (Yamadera)

Wenn Sie an diesen Punkt kommen, ist es, als würden Sie den Gipfel besteigen.

Kaisando (eine Halle, die dem Gründer gewidmet ist) und Nakyodo (eine Halle, die dem Kopieren von Sutras gewidmet ist) sind oben rechts auf dem Foto zu sehen.

Berg des Tateishi-Tempels (Yamadera)

Außerdem gibt es viele Tempel an dem Ort, an dem Sie fragen: "Wie haben Sie es gebaut?"

Wenn du gehen willst, lass uns nach Hause gehen und Mönch werden.

Godaido

Fünf große Hallen des Tateishi-Tempels (Yamadera)

Weiter hinten befinden sich die fünf großen Hallen (eine Halle, die den fünf großen Myo-Königen gewidmet ist) und wunderschöne Berge und ländliche Landschaften, die sich vor Ihnen ausbreiten.

Es ist die ursprüngliche Landschaft der Japaner.
Gepaart mit dem Erfolgserlebnis, das ich bestiegen habe, war es unglaublich schön.

Es ist besser, es mit bloßem Auge zu sehen als auf dem Foto. Probieren Sie es also selbst aus.

 

Auch berühmt für Matsuo Bashos Satz

Basho Matsuo vom Tateishi-Tempel (Yamadera)
Matsuo Basho ist auf der linken Seite und seine Schülerin Sora Kawai ist auf der rechten Seite.

Basho Matsuo besuchte den Tateishi-Tempel auf "Oku no Hosomichi" und hinterließ einen sehr berühmten Satz.

"Die Stimme einer Eidechse, die in einen ruhigen Felsen eindringt"
(Zikaden, die in Shizuka Saya Iwa eingeweicht sind)

Einige Leute mögen sagen: "Was ist ruhig, wenn die Zikaden klingeln?", Aber die allgemeine Interpretation ist, dass nur die Stimme der Zikade gehört wird und die Ruhe auffällt. (Super kostenlose Übersetzung)

Übrigens konnte ich die Stimme der Zikade nicht hören, selbst als ich sie im Mai besuchte.Es tut uns leid.

 

Kleidung und Wetter

Die Steinstufen sind gut gepflegt, aber tragen Sie bequeme Kleidung.
Im Winter kann es schneien. Achten Sie daher darauf, dass Sie nicht verrutschen. (Kann geschlossen sein)

Das Wetter sollte auf jeden Fall sonnig sein.

Wenn es regnet und es so aussieht, als würde es etwas klarer werden, empfehle ich, in das nahe gelegene "Goto Museum" zu gehen.

Eintrittspreis und Zeit erforderlich

Preise300 Yen für Erwachsene.

Die benötigte Zeit ist auch dann, wenn Sie eine moderate Pause machen90 Minuten Hin- und RückfahrtEs geht um.
Der Rest hängt davon ab, wie viel Sie sich auf dem Gipfel des Berges entspannen.

Informationen: Offizielle Website des Tateishi-Tempels

 

ア ク セ ス

Die nächste Station ist "Yamadera Station".
Es dauert ungefähr 20 Stunde vom Bahnhof Sendai und ungefähr XNUMX Minuten vom Bahnhof Yamagata.

Nach dem Verlassen des Bahnhofs können Sie auf den Wellen der Touristen spazieren gehen.

Touristeninformation herum

Yamadera Goto Museum

Gehe zum Kunstmuseum im Tateishi-Tempel (Yamadera)

Im Museum, das etwa 10 Gehminuten vom Tateishi-Tempel entfernt liegt,Diese Einrichtung wird auch Personen empfohlen, die sich nicht für Kunst interessieren.

Europäische Gemälde (Rokoko und Barbizon Schule) und Glashandwerk (Gare und Dome) sind beachtlich.

Besonders die Qualität der Gemäldesammlung ist wirklich erstaunlich.
Es ist so unhöflich zu denken: "Warum gibt es so wenige Kunden mit so vielen Gemälden?"

Viele der ausgestellten Werke sind rein schön, daher sind keine Vorkenntnisse erforderlich, um sie zu genießen.

Bitte kommen Sie vorbei.
(Wenn Sie Kunst mögen, können Sie es nicht bereuen, allein ins Goto Museum gegangen zu sein.)

Öffnungszeiten: Offizielle Website des Yamadera Goto Museums

 

Am Ende

Semizuka des Tateishi-Tempels (Yamadera)

Tatsächlich hatte Basho Matsuo zunächst keine Pläne, den Tateishi-Tempel zu besuchen.

Die Einheimischen rieten mir jedoch, dass ich auf jeden Fall gehen sollte, also ging ich zurück und besuchte die Straße, von der ich kam.

Jetzt kann ich die Gefühle der Einheimischen verstehen, die Matsuo Basho empfohlen haben.

Bitte besuchen Sie den Tateishi-Tempel, der seit langem von den Einheimischen geliebt wird.

Dieser Artikel wurde vorgestellt

Dieser Artikel wurde auf der Medienseite "Nurse Manchmal Mädchen" von Leverages Co., Ltd. vorgestellt.

<Einführungsartikel>
Die Region Tohoku ist voller Charme ♪ Eine Zusammenfassung der empfohlenen Orte für Krankenschwestern, die Sightseeing machen möchten!

Es ist eine Informationsseite hauptsächlich für Krankenschwestern, aber es macht Spaß, einen Blick auf eine Welt zu werfen, die Sie normalerweise nicht kennen.
<Persönlich empfohlene Artikel>
Ein Wort der Erleichterung von Parech 2 "Ist das Gehalt einer Krankenschwester hoch?"

 

Sponsored Link

-Tohoku
-, ,

© 2021 Kabegoe Travel Picture Scroll