Okurayama Jump Stadium | Springplattform (Hokkaido), die auch die Bühne für die Olympischen Spiele in Sapporo war ★ ★

2021/1/28

Blick vom Observatorium des Okurayama Jump Stadium

Empfohlen für solche Leute

・ Ich habe vor, nach Sapporo zu fahren

・ Ich möchte eine hervorragende Aussicht sehen

・ Ich möchte die Höhe des Skispringens erleben

Was ist das Okurayama Jump Stadium?

Blick vom Observatorium des Okurayama Jump Stadium

Das Okurayama Jump Stadium ist eine Skisprunganlage in Sapporo.

Der Ort wurde auch für die Olympischen Spiele 1972 in Sapporo genutzt, und Sie können ihn an Tagen sehen, an denen es keine Wettbewerbe gibt.

Dieses Mal werde ich den Charme eines solchen Okurayama Jump Stadium vorstellen.

Höhepunkte des Okurayama Jump Stadium

Erbaut vom Gründer des Hotels Okura

Rolltreppe im Okurayama Jump Stadium

Der Ursprung von Okurayama, wo sich die Sprungplattform befindet, stammt vom Gründer des Hotels Okura, Kishichiro Okura.

Kishiro glaubte, dass Japan eine moderne Springplattform brauchte, und baute sie 1931 mit seinem eigenen Vermögen.

Und da es so wie es ist an Sapporo City gespendet wurde, gibt es viel Hunger.

 

Fahren Sie mit dem Aufzug zum Observatorium auf dem Berggipfel

Außenansicht des Okurayama Jump Stadium

Lassen Sie uns jetzt einen Blick darauf werfen.

Sobald Sie die Rolltreppe auf dem Parkplatz hochfahren, finden Sie eine Sprungplattform.

Die Höhe beträgt ca. 130 m, sieht aber aufgrund der langen Landebahn höher aus als der Zahlenwert.

Springst du von diesem Ort?

Okurayama Jump Stadium Lift

 Kaufen Sie eine Liftkarte am Eingang und zielen Sie auf den Gipfel.

Dieser Lift wird normalerweise auch von Sportlern benutzt.

Sprunginjektionsstand im Okurayama-Sprungstadion

Ungefähr in der Mitte des Lifts können Sie den Punkt sehen, an dem der Spieler springt.

Ich dachte, dass der Einspritzwinkel der Sprungplattform nach oben war, aber das war es nicht.

 

Blick vom Observatorium

Landschaft von der Aussichtsplattform des Okurayama Jump Stadium

Vom Observatorium oben können Sie die Stadt Sapporo überblicken.
(Eine Seite ist mit Glas bedeckt und hat Heizung)

Ich komme aus einem Gebiet, in dem es nicht schneit. Wenn ich also nur die weiß gefärbte Stadt betrachte, steigt meine Spannung.

Landschaft von der Aussichtsplattform des Okurayama Jump Stadium

Die Landebahn ist von oben zu sehen, aber der Winkel ist erstaunlich.

Der Neigungswinkel scheint 35 ° zu betragen, aber ich glaube, dass er ungefähr 60 ° beträgt.

Es ist nicht vernünftig, von hier herunterzurutschen. (Es ist ein Kompliment)

[Rang der Sprungplattform]
Der Name der Sprungplattform ändert sich je nach Höhe.

·Klein
·normal
·Mittel
・ Groß
·fliegend
Das Okurayama Jump Stadium ist das zweite von obenGroßer HügelEs wird.

Der höchste fliegende Hügel befindet sich übrigens nicht in Japan, und es gibt nur wenige auf der Welt.

 

Es gibt auch ein Café am Observatorium

Okurayama Jump Stadium Observatory Cafe

Es gibt auch ein Café am Observatorium, in dem auch im Winter Eis verkauft wird.

Yubari Melonensaft wird wie Hokkaido verwendet.

Eis auf dem Observatorium des Okurayama Jump Stadium

Natürlich werde ich es essen.

Das Mittwintereis, das Sie an einem warmen Ort essen, ist außergewöhnlich, nicht wahr?

Der Geschmack wird auch empfohlen, da es eines der besten Eiscremes in touristischen Gebieten ist.

 

Vorsichtsmaßnahmen beim Besuch

Es ist nicht möglich zu touren, wenn das Wetter schlecht ist oder wenn es einen Wettbewerb gibt.

Überprüfen Sie vor dem Besuch den "Hinweis" auf der offiziellen Website.

Hinweis: Offizielle Website

Bitte beachten Sie, dass das Turnier nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer stattfindet.
(Verwenden Sie es im Sommer unter fließendem Wasser auf der Landebahn.)

 

Eintritt und Reisezeit

Hebebühne des Okurayama Jump Stadium

Der Eintritt für eine Hin- und Rückfahrt beträgt 1000 Yen und dauert etwa 30 Minuten. (Es dauert ungefähr 5 Minuten, um in den Aufzug zu gelangen)

Als Rabatt-Ticket gibt es "Sapporo Select", aber ehrlich gesagt ist es nicht sehr profitabel.

Sapporo Select: Offizielle Website

Ich denke, der Rabatt auf das Set-Ticket mit dem "Sapporo Olympic Museum", das ich als nächstes vorstellen werde, ist ausreichend.

 

Sapporo Olympisches Museum

Sapporo Olympisches Museum

Das "Sapporo Olympic Museum" befindet sich an derselben Stelle.

Sie können Skispringen und Bobfahren durch das Video erleben. Wenn Sie also Zeit haben, schauen Sie vorbei.

Die reguläre Gebühr beträgt 600 Yen, aber wenn Sie sie mit einer Liftkarte kaufen, beträgt die Gesamtsumme 1200 Yen. (Da die Liftkarte normalerweise 1000 Yen beträgt, beträgt der tatsächliche Eintrittspreis 200 Yen.)

 

ア ク セ ス

Es gibt keinen nächstgelegenen Bahnhof, daher dauert es 10 bis 15 Minuten mit dem Bus vom Bahnhof Sapporo.

Zugang: Offizielle Website

Das Parken ist kostenlos. Wenn Sie also einen Mietwagen haben, können Sie mit dem Auto fahren.

Am Ende

Erklärung des Okurayama Jump Stadium

Das Okura Jump Stadium ist ein Ort, an dem Sie sich wie ein Skispringer fühlen können.

Die Landschaft ist gut, das Eis ist köstlich und der Zugang ist gut, also lasst uns gemeinsam nach Sapporo reisen.

 

 

Sponsored Link

-北海道
-, ,

© 2021 Kabegoe Travel Picture Scroll