Kimonowald | Nachts beleuchtet!Kimonowald aufgereiht am Bahnhof Arashiyama (Kyoto) ★ ★

Kimono Walddrache Atago Teich

Artikelübersicht

・ Es ist eine Sehenswürdigkeit neben dem Bahnhof Arashiyama von Randen

・ Ich benutze einen echten Kimono (Kyo Yuzen)

・ Nachtbeleuchtung wird empfohlen

Was ist Kimonowald?

Kimono-Wald am Bahnhof Arashiyama

Der Kimono-Wald ist eine Touristenattraktion am Bahnhof Arashiyama in Kyoto.

Eine Reihe von Stangen mit echten Kimonos (Kyo Yuzen) sind aufgereiht, was es zu einem schönen Bereich macht, der nachts beleuchtet wird.

Dieses Mal werde ich einen solchen Kimono Forest vorstellen.

 

Befindet sich am Bahnhof Arashiyama am Randen

Bahnhofsschild Randen Arashiyama

Der Kimono Forest wurde 2013 zum Gedenken an die Erneuerung der Station Arashiyama auf Randen angelegt.

Ungefähr 600 Kimono-Wälder sind um die Station herum aufgereiht mit dem Impuls, "eine Stange zu stehen, wenn es eine Lücke gibt".

Entworfen von Yasumichi Morita

Kimono Forest Bahnhofshof des Bahnhofs Randen Arashiyama

Das Design stammt von Yasumichi Morita.Die Person, die an der Innenausstattung des Hauptgebäudes des Isetan Shinjuku-Geschäfts gearbeitet hat.

Persönlich empfand ich eine Intimität, da ich das Set für das Reiseprogramm "Another Sky" betreute.

Liste der Projekte von Yasumichi Morita

 

Höhepunkte des Kimonowaldes

Verwenden Sie echten Kimono

Kimono-Wald am Bahnhof Arashiyama

Es werden 15 Arten von Kimonomustern verwendet und insgesamt 30 Arten, einschließlich verschiedener Farben.

Hergestellt wurde der Kimono von der seit über 100 Jahren bestehenden "Kyoto Kameda Tomi Dyeing Factory".

Als ich mir die Homepage ansah und dachte: "Ich frage mich, ob es ein traditionelles alteingesessenes Geschäft ist ...", stellte ich fest, dass ich ein Aloha-Shirt mit Kyoto Yuzen machte.

Es scheint, dass es geschaffen wurde, um Kyoto Yuzen in die Gegenwart zu bringen, und wenn Sie es sich ansehen, werden Sie es wollen, aber der Preis war gering und es war über XNUMX Yen, also wurde es in die Realität zurückgebracht.

Homepage von Kyoto Kameda Tomisome Factory

 

Drache Atagoike

Kimono Walddrache Atago Teich

Auf der Südseite des Bahnhofs Arashiyama befindet sich der "Ryu no Atago Pond".

Es wird mit dem Tenryuji-Tempel in der Nähe des Bahnhofs verglichen, und der "Drache" ist die Schutzgottheit des Bahnhofs.

Der Reiseführer sagt: "Wenn Sie Ihre Hände in Wasser einweichen, können Sie Ihre Reise sicherer machen", aber seien Sie sich bewusst, dass Sie wie ein Spinner behandelt werden, wenn Sie jemand sieht, der nichts weiß.

 

Station Fußbad

Fußbad am Bahnhof Arashiyama

Es gibt auch ein Fußbad auf dem Bahnsteig des Bahnhofs Arashiyama.

Lassen Sie uns 200 Yen am Bahnhofsfenster bezahlen, um es zu benutzen. (Der Eintritt in das Haus ist kostenlos. Es gibt keine Ticketschranke.)

Fußbad am Bahnhof Arashiyama

Da es die heißen Quellen von Arashiyama Onsen nutzt, ist es ein richtiges Fußbad für heiße Quellen.

Die Nutzungsgebühr beträgt 200 Yen und ein Handtuch zum Abwischen der Füße ist ebenfalls enthalten.

 

Nachts beleuchtet

Beleuchtung des Kimono-Walds am Bahnhof Arashiyama

Von Sonnenuntergang bis 21:00 Uhr wird der Kimono Forest mit LEDs beleuchtet.

Dies ist ein Muss, wenn Sie nach Arashiyama kommen.

Beleuchtung des Atago-Teichs des Kimono-Walds

Selbst am selben Ort werden Sie einen anderen Eindruck vom Tag erhalten.

Insbesondere "Ryu no Atagoike" ist ein beliebter Drehort.

 

Empfohlene Zeitzone

Beleuchtung des Kimono-Walds am Bahnhof Arashiyama

Die empfohlene Zeitzone ist schließlich die Nacht.

Im Vergleich zur Tageszeit wird die Schönheit verdreifacht.

Stau im Kimono-Wald am Bahnhof Arashiyama

Seien Sie jedoch auf nächtliche Menschenmassen vorbereitet.

Ich versuche mein Bestes zu fotografieren, damit niemand reinkommt, aber in Wirklichkeit sind es immer so viele Leute.

Denken Sie beim Fotografieren an den Geist der Zugeständnisse.

Kimono-Wald am Bahnhof Arashiyama

Wenn Sie morgens besuchen, kommen Sie gegen 8:00 Uhr an.

Es sollten noch nicht so viele Touristen sein.

 

Die Fahrzeit beträgt 5 bis 15 Minuten

Kimono-Wald am Bahnhof Arashiyama

Es umgibt nur einen kleinen Bahnhof, daher dauert es nur 5 Minuten, um sich umzusehen.

Ich denke 15 Minuten reichen aus, auch wenn man langsam ein Bild macht.

Lassen Sie uns beim Sightseeing in Arashiyama vorbeischauen.

 

営 業 時間

Beleuchtung des Atago-Teichs des Kimono-Walds
営 業 時間24 Stunden geöffnet (Beleuchtung von Sonnenuntergang bis 21:00 Uhr)
定 休 日年 中 無休
Tourgebühr无 料

Es ist 24 Stunden am Tag geöffnet, sodass Sie es jederzeit besuchen können.

Ich bin dankbar, dass es in Kyoto nachts nicht viele Sehenswürdigkeiten gibt.

 

ア ク セ ス

Außenseite des Bahnhofs Randen Arashiyama
住所〒616-8384 Sagatenryuji Tsukiji-cho, Ukyo-ku, Kyoto
Zug・ 0 Minuten zu Fuß vom Bahnhof Arashiyama
・ 10 Minuten zu Fuß vom Hankyu-Zug "Arashiyama Station"
・ 10 Minuten zu Fuß vom JR "Saga-Arashiyama"

Es ist ein Ort, der an die Arashiyama-Station von Randen angeschlossen ist, aber es wird nicht empfohlen, ihn von Randen zu besuchen.

Randen verkehrt nur mit maximal zwei Autos, daher ist es während der Touristensaison sehr voll.

Es ist kein Problem, wenn Sie es morgens oder spät in der Nacht benutzen, aber wenn Sie sich tagsüber bewegen, verwenden Sie so oft wie möglich den Hankyu-Zug oder die JR.

 

Karte

 

Am Ende

Kimono Walddrache Atago Teich

Der Kimono Forest ist ein sehr zugänglicher Ort im Zentrum von Arashiyama.

Sie können es jederzeit kostenlos genießen. Wenn Sie also in Arashiyama Sightseeing machen, sollten Sie es einmal morgens oder abends besuchen.

 

Sponsored Link

-関 西
-,

© 2021 Kabegoe Travel Picture Scroll